Gelbnackenamazone JACKO (m)

Mit Jacko (29 Jahre) sucht ein intelligenter und einsamer Amazonenmann einen wunderbaren Platz bei Artgenossen. Nachdem sein Halter als seine Bezugsperson verstorben ist, ist es für ihn langweilig geworden. Jacko mag sehr gerne Obst essen und schläft auf einer Schaukel. Er bewohnt eine Zimmervoliere und müsste das Fliegen erst wieder schrittweise erlernen. Hier helfen viele Anflugplätze, kurze Abstände und Leitern. Er beobachtet Menschen und schätzt dabei ein, wann es sich lohnt, freundschaftlichen Kontakt aufzunehmen. Seit Jackos Kumpel vor Jahren über die Regenbogenbrücke flog, lebt er in Einzelhaltung. Was Jacko braucht, ist Amazonenkontakt, viel mehr Spielmöglichkeiten und einen ausgewogenen Ernährungsplan. Um etwas Gutes für ihn zu erreichen, darf er, natürlich ohne Zuchtabsichten, in ein neues Zuhause umziehen. Wir suchen Jackos Traumzuhause daher überall, am liebsten im Norden!

Interesse?

Sollte Ihr Interesse geweckt sein, dann schreiben Sie uns bitte eine ausführliche E-Mail oder melden Sie sich unter T.: 040 521 568 06.