Kongo-Graupapagei CHICCO (m)

Seit nun 13 Lebensjahren trägt unser Chicco diesen doch nicht ganz zu seltenen Namen. In seiner Außenvoliere mit angrenzendem Schutzhaus fühlt sich er sich pudelwohl und genießt seinen Tag im Beisein von anderen Grauen und in Hörweite zu weiteren Papageien. Er darf nun zu einer Graupapageiendame umziehen, die sich von seinem unübersehbaren Charme um den Mehr

Kongo-Graupapagei LILLY (w) – reserviert

Lilly (oder auch Liese, ca. 24) war mit ihrem Otto ein eingespieltes Duo in ihren bisherigen Lebensstationen. Leider ist ihr Otto gestorben und die flugunfähige Kongo-Graupapageiendame sucht nun allein, natürlich unverschuldet, ein erneutes Mal ein neues Zuhause. Somit lautet der Wunsch: Glück, zaubere bitte ein endgültiges Zuhause für die wunderbare Lilly! Weil Lilly die Schwungfedern Mehr

Kongo-Graupapageien VASCO (w) und HUGO (m)

Die verschmitzte Vasco (30+, w) mit dem herzlichen Hugo (30+, m) bilden ein eingespieltes Team. Schweren Herzens werden die Papageien in ein neues Zuhause vermittelt. Der Spezies „Graue Fledermäuse“ sind die neugierige Vasco und der fröhliche Hugo zugeordnet. Wenn es draußen regnet, hängen beide kopfüber am Dachgitter ihrer Außenvoliere und duschen ausgiebig. Hugo hängt auch Mehr

Kongo-Graupapageien ENTE (w) und NEWMAN (m)

Die entdeckungsfreudige Ente (29, w) und ihr niedlicher Newman (13, m) werden gemeinsam aus privaten Gründen schweren Herzens in ein neues Zuhause vermittelt. Beim Team Ente & Newman gibt es eine klare Rollenverteilung. Obwohl zierlich und lieber kletternd als fliegend unterwegs, zeigt Ente ihrem Newman die Richtung. Der sensible Newman orientiert sich an Ente, die Mehr

Kongo-Graupapageien BOBBY (m) und POLLY (w)

Diese beiden aufgeweckten Kongo-Graupapageien sind durch den Tod ihrer Halterin von einem Tag auf den anderen heimatlos geworden und brauchen schnell ein neues Zuhause. Bobby ist ein zutraulicher und neugieriger Bursche mit wachem Blick. Er wurde 1994 geboren und wurde vor 5 Jahren an die bisherige, nun leider verstorbene, Halterin vermittelt. Vermutlich seit dieser Zeit Mehr