Weitere Informationen zum Fonds für bedrohte Papageien erhalten Sie unter:

https://www.zgap.de/index.php/ueber-uns/arbeitskreise/ak-fonds-fuer-bedrohte-papageien



Oder folgen Sie dem Fonds über seiner Facebookseite